bauhaus mädels

Der fantastische Bildband „Bauhaus-Mädels – A tribute to pioneering women artists“ von Patrick Rössler hat mich mit seinen wunderbaren Aufnahmen von den Frauen des Weimarer Bauhauses nicht mehr los gelassen. Mit Acrylfarbe und verschiedenen Klebebändern entstanden dreißig Collagen in einem festgelegten Raster, auf Finnpappe und Leimholz, 21×21 cm: